VRED COMPETITION 04-2010

cgi  .  I LOVE FIAT

Recom hatte bei der ersten Vred-Competition die Nase vorn und belegte mit dem Motiv 'I love Fiat' in der Gesamtwertung den ersten Platz. In Bildidee und Gestaltung der jeweiligen Motive waren 3D- und 2D- Artisten völlig frei und so entstanden drei stilistisch unterschiedliche Arbeiten. 'I love Fiat' wurde gestaltet von Johann Oswald (CGI) und Thomas Fritz (Post), das Backplate steuerte Michael Schnabel bei, doppelt gemodelt hat Alexandra Fritz. Ina Bostelmann und Jonas Braukmann erarbeiteten 'Ritmo Latino', posiert hat Christoph Rominger und das Backplate stammt von Thorsten Jasper Weese. Komplett in 3D erstellt wurde 'No Beetle' von Sören Hatje, die Post übernahm hier Nele Ebner, versteckt im Bild als Model Thomas Fritz.

CGI-Director: Thorsten Jasper Weese
Post-Artist: Jonas Braukmann
Post-Artist: Nele Ebner
Post-Artist: Thomas Fritz
CGI-Artist: Ina Bostelmann
Backplates: Michael Schnabel, Thorsten Jasper Weese
Models: Alexandra Fritz, Christoph Rominger

cgi  .  NO BEETLE

cgi  .  RITMO LATINO

To Top